Stuttgart-Surge

Der dritte Runningback für 2023 steht fest

Nachdem Asnnel Robo als erster EU und Levin Liebenow als erster Homegrown Runningback für 2023 bestätigt wurde, folgt nun der zweite Homgrown: Kai Hunter spielt ab 2023 unter dem Fernsehturm. 

Mit 11 Jahren begann der gebürtige Saarländer mit American Football zunächst in der Jugend, dann ab 2018 in der GFL. 2022 wechselte er zum damals amtierenden European League of Football Champion Frankfurt Galaxy. Für seine zweite Saison in der European League of Football wechselt er zu Stuttgart Surge. 

Statement Kai Hunter: „Ich freue mich darauf, ein Teil der neuen Stuttgart Surge zu sein! Mit Coach Neuman bin ich überzeugt, dass dieses Team eine große Zukunft hat und es schwer sein wird, uns 2023 zu stoppen. Ich kann es kaum erwarten, auf dem Feld zu stehen! Go Surge!“

Hunter hatte bei Frankfurt Galaxy zwei Touchdowns und 41 Attempts für 190 Yards. 

The third Runningback for 2023 is confirmed

After Asnnel Robo was confirmed as the first EU and Levin Liebenow as the first Homegrown Runningback for 2023, now follows the second Homgrown: Kai Hunter plays from 2023 under the TV tower. 

At the age of 11, the native of Saarland started with American football first in the youth, then from 2018 in the GFL. In 2022, he moved to the then reigning European League of Football champion Frankfurt Galaxy. For his second season in the European League of Football, he moves to Stuttgart Surge. 

Statement Kai Hunter: „I’m excited to be a part of the new Stuttgart Surge! With Coach Neuman I am convinced this team has a bright future and it’s going to be hard stopping us in 2023. Can’t wait to step on the field! Go Surge!“

Hunter had two touchdowns and 41 attempts for 190 yards with Frankfurt Galaxy.