Verstärkung für die D-Line

Mit dem 25-jährigen Defensive Tackle Aslan Zetterberg verpflichtet Stuttgart Surge eine weitere Verstärkung für die Defense. Der Schwede spielte zuvor für die Leipzig Kings und war 2022 im ELF All Star Team.

Statement Aslan Zetterberg: „Mir gefällt sehr, was Coach Neuman und sein Team aus der Mannschaft gemacht haben. Nachdem ich mit einigen Spielern und Coach Neuman gesprochen habe, war es ziemlich offensichtlich, dass die Surge etwas Besonderes ist, und ich wollte unbedingt dazugehören. Ich freue mich darauf, dem Team auf jede erdenkliche Weise zu helfen, Footballspiele zu gewinnen und dabei auch noch Spaß zu haben.“

Der 1,83m große und und ca. 125kg schwere Zetterberg begann seine Karriere bereits 2004 im Alter von sieben Jahren in Schweden bei den Tyresö Royal Crowns. Dort spielte er bis 2017. Von 2018 bis 2020 spielte er dann in den USA für das City College of San Francisco. In der Saison 2020 kehrte er nach Schweden zurück, um für die Carlstad Crusaders zu spielen. 2021 lief er wieder in den USA für das Lake Erie College auf, bevor er dann zu den Leipzig Kings in die ELF wechselte, wo er bis zuletzt auch noch spielte. Nun wird Zetterberg, der 2022 ins All Star Team der ELF gewählt wurde, die Defensive-Line der Surge verstärken.  

Reinforcement for the D-Line

With the 25-year-old defensive tackle Aslan Zetterberg, Stuttgart Surge has signed another reinforcement for the defense. The Swede previously played for the Leipzig Kings and was on the 2022 ELF All Star Team.

Statement Aslan Zetterberg: “I really like, what coach Neuman and his staff have done with the team. After talking to some players and coach Neuman, it was pretty obvious that the Surge has a special thing going on and I really wanted to be a part of that. I’m looking forward to helping the team anyway I can to win football games and have some fun in the process as well.” Zetterberg, who is 1.83m tall and weighs around 125kg, began his career in 2004 at the age of seven in Sweden with the Tyresö Royal Crowns. He played there until 2017 and then went on to play in the USA for the City College of San Francisco from 2018 to 2020. In the 2020 season he returned to Sweden to play for the Carlstad Crusaders. In 2021, he was back in the USA playing for Lake Erie College before moving to the Leipzig Kings in the ELF, where he played until recently. Now Zetterberg, who was selected for the 2022 ELF All Star Team, will strengthen the Surge's defensive line.

Autor: Tim Rittelmann

zurück zur Übersicht