Stuttgart-Surge

Surge startet mit zwei Heimspielen in die Saison

Surge startet mit zwei Heimspielen in die Saison

Während die NFL-Saison mit dem Super Bowl ihr Ende fand, steht die neue Spielzeit der European League of Football quasi vor der Tür. Dabei steht nun der Spielplan von Stuttgart Surge fest. Zu Beginn gibt es zwei Begegnungen im heimischen GAZi-Stadion auf der Waldau, ehe die erste Reise ins europäische Ausland ansteht.

“Sicherlich birgt der Spielplan für die Saison 2022 einige Herausforderungen für uns. Aber natürlich hat jede Mannschaft die gleichen Voraussetzungen für die neue Saison. Eventuell hätte ich mir persönlich gerne zum Beginn der Saison ein Auswärtsspiel gewünscht. Das ist aber vielleicht eine persönliche Eigenschaft von mir selbst und daher keine Pflicht”, sagt der Head Coach von Stuttgart Surge, Martin Hanselmann.

Zum Auftakt am Pfingstwochenende empfängt Stuttgart Surge die Barcelona Dragons. Im vergangenen Jahr war dies die Auftaktpartie in die Premeriensaison der European League of Football, wobei das Spiel allerdings in Barcelona stattfand. Kickoff ist am Sonntag um 15 Uhr. Exakt eine Woche wartet dann der nächste Gegner aus dem europäischen Ausland. Die Wroclaw Panthers sind um 15 Uhr auf der Waldau zu Gast.

In Woche drei steht für das Surge-Team dann die erste Auswärtsfahrt an. Am 19. Juni um 15 Uhr wartet mit den Vienna Vikings ein heißer Anwärter auf den Titel. Nach einem Heimspiel gegen die Raiders Tirol reist die Stuttgarter Franchise nach Leipzig, wo am 3. Juli um 15 Uhr die Partie gegen die Kings beginnt. Dabei hat das Team aus dem Schwabenland mit dem ostdeutschen Konkurrenten noch eine Rechnung offen. Nach dem knappen 27:24-Heimsieg verloren sie in Sachsen deutlich mit 23:49. Dieses Ergebnis wollen sie vergessen machen. Aufgrund der Brisanz der Partie ist es kein Wunder, dass dieses Duell bei ProSiebenMAXX übertragen wird.

“Wir starten mit zwei herausfordernden Spielen zu Hause. Das Spiel gegen Barcelona ist das Gegenstück zum vergangenen Jahr und wird sicherlich eine interessante Partie für alle Fans von Stuttgart Surge. Danach geht es gleich stark weiter mit den Panthers aus Breslau, um dann nach Wien zu reisen. Unsere Spieler werden sich freuen und nehmen die Herausforderung gerne an. Die Liga ist interessant und wird spannend werden”, meint Hanselmann.

Hier sind alle Partien im Überblick:

05. Juni, 15 Uhr: Surge vs. Barcelona Dragons

12. Juni, 15 Uhr: Surge vs. Wroclaw Panthers

19. Juni, 15 Uhr: Vienna Vikings vs. Surge

26. Juni, 15 Uhr: Surge vs. Raiders Tirol

03. Juli, 15 Uhr: Leipzig Kings vs. Surge (live auf ProSiebenMAXX)

10. Juli, 15 Uhr: Surge vs. Frankfurt Galaxy

17. Juli, 12 Uhr: Wroclaw Panthers vs. Surge (live auf ran.de)

30. Juli, 15 Uhr: Surge vs. Vienna Vikings

14. August: Raiders Tirol vs. Surge

20. August: Barcelona Dragons vs. Surge

28. August: Surge vs. Leipzig Kings

04. September: Frankfurt Galaxy vs. Surge