Safety Konstantin Katz unterschreibt für 2024

Foto: Svenja Sabatini

Ein weiterer Stuttgarter bleibt! Wie schon 2023 wird Konstantin Katz auch in der Saison 2024 für seine Heimatstadt Stuttgart spielen und als Safety das Defensive Backfield der Surge verteidigen.

Konstantin Katz wurde bei den Stuttgart Scorpions ausgebildet und spielte von 2010 bis 2014 in den Jugendmannschaften des Vereins, bis er in den Seniorkader der Scorpions berufen wurde, für den er bis 2019 im Einsatz war. Nach zehn Jahren American Football in Stuttgart spielte der 1,84 Meter große und 91 Kilogramm schwere Defensive Back von 2020 bis 2021 in der Schweiz bei den Calanda Broncos, mit denen er 2021 den Swiss Bowl und damit die nationale Meisterschaft gewann. 2022 verpflichtete ihn die Frankfurt Galaxy, woraufhin Katz in der European League of Football debütierte und in den erweiterten Kader der deutschen Nationalmannschaft berufen wurde. In seiner ersten ELF-Saison kam Katz auf 23 Tackles in 9 Spielen. Darüber hinaus konnte er einen Fumble forcieren und zwei recovern. In der darauffolgenden Saison 2023 kehrte er in seine Heimat zurück und war auf und neben dem Spielfeld ein wichtiger Teil des sportlichen Umbruchs der Surge unter Head Coach Jordan Neuman.

Katz, der in der vergangenen Saison zwischenzeitlich verletzungsbedingt pausieren musste, ist voller Ehrgeiz und will in der Saison 2024 noch einen Schritt weiter gehen als im vergangenen Jahr:

Ich freue mich riesig, nach letzter Saison wieder ein Teil dieses Teams sein zu dürfen. Die Mission ist klar. Dieses Jahr wird beendet, was wir letztes Jahr angefangen haben." - Konstantin Katz

Safety Konstantin Katz signs until 2024

Another Stuttgart player stays! Like in 2023, Konstantin Katz will play for his hometown Stuttgart in the 2024 season and will defend the Surge's defensive backfield as a safety.

Konstantin Katz trained with the Stuttgart Scorpions and played for the club's youth teams from 2010 to 2014, when he was called up to the Scorpions' senior team, where he played until 2019. After a decade of playing American football in Stuttgart, the 1.84-metre, 91-kilogram defensive back played for the Calanda Broncos in Switzerland from 2020 to 2021, with whom he won the 2021 Swiss Bowl and the national championship. In 2022, the Frankfurt Galaxy signed him, whereupon Katz made his debut in the European League of Football and was called up to the extended squad of the German national team. In his first ELF season, Katz made 23 tackles in 9 games. He also forced one fumble and recovered two. He returned home the following season in 2023 and was a big part of the Surge's turnaround on and off the field under head coach Jordan Neuman.

Katz, who missed last season due to injury, is eager to go one step further in the 2024 season than he did last year:

"I am happy to be part of this team again after last season. The mission is clear. This year we will finish what we started last year.” - Konstantin Katz

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht