Preview Week 12: Stuttgart Surge @ Barcelona Dragons

Foto: Svenja Sabatini

Nach der ersten Heimniederlage in dieser Saison, geht es für die Stuttgart Surge als nächstes nach Spanien. Dort ist am Samstag, dem 19. August, um 19 Uhr Kickoff gegen die Barcelona Dragons im Estadi Municipal Olímpic de Terrassa. Dann will die Surge nach der knappen 30:32-Heimniederlage gegen die Munich Ravens wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Wie die Surge sind auch die Barcelona Dragons seit Beginn der European League of Football in der Liga am Start und spielen gemeinsam mit der Surge in der Central Conference. Dort stehen die Dragons mit zwei Siegen und sieben Niederlagen auf dem fünften und vorletzten Platz, während die Surge weiterhin mit sieben Siegen und zwei Niederlagen an der Spitze steht. Das letzte Spiel verloren die Dragons knapp mit 28:33 auswärts bei den Milano Seamen. Dabei kehrte der US-Quarterback Conor Miller, der bisher für knapp 2.000 Yards und 15 Touchdowns warf, von einer Verletzungspause zurück. Die Lieblingsanspielstation von Miller ist der schwedische Wide Receiver Theodor Landström mit knapp 700 Yards und sieben Touchdowns. In der Defense stechen vor allem der Safety Luke Glenna mit drei Interceptions und Defensive End Darius Slade mit 2,5 Sacks, 8,5 Tackles for Loss und einem Forced Fumble heraus. Angeführt wird das dem Team von dem mexikanischen Head Coach Gabriel Sánchez.

Auch wenn es in der spanischen Hitze keine leichte Aufgabe sein wird, ist es das klare Ziel der Surge, wieder in die Erfolgsspur zu finden und somit den ersten Platz der Central Conference zu verteidigen.

Preview Week 12: Stuttgart Surge @ Barcelona Dragons

After their first home defeat of the season, the Stuttgart Surge head to Spain next. The kickoff against the Barcelona Dragons is on Saturday, the 19th of August, at 7 p.m. in the Estadi Municipal Olímpic de Terrassa. The Surge will then be looking to get back on track after a narrow 30:32 home defeat against the Munich Ravens.

Like the Surge, the Barcelona Dragons have been in the league since the start of the European League of Football and play together with the Surge in the Central Conference. There, the Dragons are in fifth and second to last place with two wins and seven losses, while the Surge remain at the top with seven wins and two losses. The Dragons narrowly lost their last game 28:33 away to the Milano Seamen. In that game, US quarterback Conor Miller, who has thrown for just under 2,000 yards and 15 touchdowns so far, returned from an injury break. Miller's favorite target is Swedish wide receiver Theodor Landström with almost 700 yards and seven touchdowns. On defense, safety Luke Glenna stands out with three interceptions as well as defensive end Darius Slade with 2.5 sacks, 8.5 tackles for loss and a forced fumble. The team is led by Mexican head coach Gabriel Sánchez.

Although it won't be an easy task in the Spanish heat, the Surge's clear goal is to get back on track and thus defend their first place in the Central Conference.

Autor: Tim Rittelmann

zurück zur Übersicht