London calling: Simeon Okonta-Wariso verstärkt Defensive

Nach den bisherigen drei verkündeten Vertragsverlängerungen geht die „Signing-Welle“ und Rosterplanung der Stuttgart Surge mit der ersten Neuverpflichtung weiter. Mit dem in London geborenen Briten Simeon Okonta-Wariso verstärkt Jordan Neuman seine Abwehr für die kommende Saison hochkarätig.

In der vergangenen Spielzeit 2023 stand Okonta-Wariso, der als Linebacker und als Defensive End eingesetzt werden kann, zunächst bei den Munich Ravens unter Vertrag und spielte ab Week 6 für die Hamburg Sea Devils.

Vor seinem Wechsel in die European League of Football spielte Simeon Okonta-Wariso zwei Jahre lang in der Canadian Football League (CFL) für die Toronto Argonauts (2022-2023), mit denen er 2022 den Grey Cup gegen die Winnipeg Blue Bombers gewann. Seinen Einstieg in die CFL schaffte er über den CFL Global Draft 2022, für den er sich 2021 bei den Lübeck Cougars empfehlen konnte. Er bringt viel Championship-Spirit mit ins Team und wird seinen Teil zu den zukünftigen Erfolgen beitragen:

Nachdem ich mit Coach Neuman und dem Team gesprochen hatte, war die Entscheidung, mich der Surge anzuschließen, klar. Ich freue mich darauf, dem Team beizutreten, die Fans kennenzulernen und zum ultimativen Ziel des Teams beizutragen: der Rückkehr ins Finalspiel und dem Gewinn des europäischen Titels.” – Simeon Okonta-Wariso

London calling: Simeon Okonta-Wariso strengthens defense

After the three contract extensions announced so far, the Stuttgart Surge’s "signing wave" and roster planning continues with the first new signing. With the signing of Simeon Okonta-Wariso, who was born in London, Great Britain, Jordan Neuman has made a high-profile addition to his defense for the upcoming season.

Okonta-Wariso, who can play linebacker and defensive end, was originally signed by the Munich Ravens for the 2023 season. He played for the Hamburg Sea Devils from Week 6 on.

Before joining the European League of Football, Simeon Okonta-Wariso played two years in the Canadian Football League (CFL) for the Toronto Argonauts (2022-2023), with whom he won the Grey Cup against the Winnipeg Blue Bombers in 2022. His entry into the CFL was via the 2022 CFL Global Draft due to his performances with the Lübeck Cougars in 2021. He brings a lot of championship spirit to the team and will play his part in future successes:

After speaking with Coach Neuman & the team, the decision to join the Surge was clear. I’m excited to join the team, meet the fans and contribute to the team’s ultimate goal: returning to the Champions game and claiming the European Title.” – Simeon Okonta-Wariso

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht