Die Offensive Line-Konstante Lukas Maier verlängert!

Foto: Svenja Sabatini

In der vergangenen Saison spielte er alle 950 Snaps und war damit bei jedem Spielzug der Stuttgarter Offensive auf dem Feld – und er hat immer noch nicht genug! Stuttgart Surge und Offensive Lineman Lukas Maier gehen gemeinsam in die kommende Saison 2024.

Lukas Maier kam letztes Jahr von den Schwäbisch Hall Unicorns und verstärkt seitdem die Offensive Line der Stuttgart Surge. Mit seinen Körpermaßen von 1,95 m und 127 kg sorgt der in Isny im Allgäu geborene O-Liner für Zeitgewinn und schützt den Quarterback vor der gegnerischen Defense. Die unerschöpfliche Kraft und Ausdauer von Maier, die er in der vergangenen Saison durch seinen Einsatz in allen 950 Snaps der Stuttgarter Offensive unter Beweis stellte, waren eine der bedeutsamen Konstanten für den letztjährigen Erfolg der Surge und werden auch in der kommenden Saison einen erheblichen Beitrag dazu leisten.

Vor seinem Engagement bei den Schwäbisch Hall Unicorns, wo er in den Jahren 2019 und 2021 bis 2022 spielte und den German Bowl 2022 sowie den CEFL Bowl 2021 und 2022 gewinnen konnte, spielte er von 2017 bis 2018 bei den Allgäu Comets. 2020 stand er bei den Örebro Black Knights aus Schweden unter Vertrag.

Unermüdlich arbeitet Maier nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch an der Universität Stuttgart, an der er momentan studiert. Lukas Maier bringt alles unter Dach und Fach und hat ein konkretes Ziel mit der Surge vor Augen:

Ich habe mich wieder für die Stuttgart Surge entschieden, da Stuttgart aufgrund meines Studiums die naheliegendste Option ist und ich dieses Jahr wieder um die Meisterschaft mitspielen will." - Lukas Maier

The offensive line constant Lukas Maier is expanding his contract!

Last season he played all 950 snaps and was on the field for every play of the Stuttgart offense - and he still hasn't had enough! The Stuttgart Surge and offensive lineman Lukas Maier will enter the 2024 season together.

Lukas Maier joined the Stuttgart Surge last year from the Schwäbisch Hall Unicorns. At 1.95m and 127kg, the O-Lineman from Isny, Germany, saves time and protects the quarterback from opposing defenses. Maier's inexhaustible strength and endurance, which he demonstrated last season by playing in all 950 snaps of the Stuttgart offense, was one of the key constants in the Surge's success last year and will continue to be a major contributor this season.

Before joining the Schwäbisch Hall Unicorns, where he played 2019 and from 2021 to 2022 and won the German Bowl 2022 and the CEFL Bowl 2021 and 2022, he played for the Allgäu Comets from 2017 to 2018. In 2020, he was signed by the Örebro Black Knights in Sweden.

Maier works tirelessly not only on the pitch, but also at the University of Stuttgart, where he is currently a student. Lukas Maier has everything under control and has one goal in mind with the Surge:

"I chose the Stuttgart Surge again because Stuttgart is the most obvious option due to my studies and I want to play for the championship again this year." - Lukas Maier

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht