Offensive Line mit neuer Verstärkung: Francesco Runco stößt zur Surge

Die Offensive Line und Alessandro Vergani erhalten italienische Verstärkung: Stuttgart Surge verkündet die Neuverpflichtung des italienischen Offensive Lineman Francesco Runco.

Der im Saarland aufgewachsene Runco weist eine Körpergröße von 1,94 m und ein Körpergewicht von 138 kg auf und verfügt bereits über einiges an Spielerfahrung in der European League of Football. In der Saison 2022 absolvierte er 7 Spiele für die Frankfurt Galaxy, bevor ihn eine Verletzung zum Saisonende zwang. Sein damaliger Offensive Line-Coach war Fabian Höller, auf den er bei der Surge in gleicher Funktion wiedertrifft. In der vergangenen Saison 2023 war Runco für 12 Spiele in Italien bei den Milano Seamen im Einsatz.

Vor seiner Zeit in der ELF hielt er einem Verein die Treue: Von 2010 bis 2021 spielte der Italiener bei den Saarland Hurricanes. Dort spielte er u.a. mit León Helm zusammen, der kürzlich ebenfalls zur Stuttgart Surge gewechselt ist.

Zusammen mit seinem neuen Teamkollegen Alessandro Vergani gewann Runco 2021 mit der italienischen Football-Nationalmannschaft die IFAF-Europameisterschaft. Bei seinem Debüt für das italienische Team im Finalspiel der Europameisterschaft überzeugte Runco durch hervorragende Blockingarbeit und ermöglichte so der italienischen Offense viele Punkte und schließlich den Sieg.

Der neue O-Liner Francesco Runco trifft bei der Stuttgart Surge also auf einige Bekannte. Sein neues Team sieht er als Championship Contender, wozu er seinen Teil beitragen wird:

Meine bzw. unsere Ziele sind klar! Es gibt einige Jungs, die letztes Jahr sehr kurz davor waren und dieses Jahr den Fokus noch gezielter auf das Championship legen und ich will ein Teil davon sein! Deswegen bin ich sehr glücklich darüber, dieses Jahr mit der Surge auf dem Feld zu stehen." – Francesco Runco

Offensive line gets a boost: Francesco Runco joins the Surge

The offensive line and Alessandro Vergani get a boost from an Italian: The Stuttgart Surge are pleased to announce the signing of Italian offensive lineman Francesco Runco.

Runco, who grew up in the German state of Saarland, stands 1.94 meters tall and weighs 138 kilograms, and already has some playing experience in the European League of Football. In the 2022 season, he played 7 games for the Frankfurt Galaxy before an injury forced him to end the season. His offensive line coach at the time was Fabian Höller, who he will meet again in the same role with the Surge. In the 2023 season, Runco played 12 games in Italy with the Milano Seamen.

Prior to his time with the ELF, the Italian played for the Saarland Hurricanes from 2010 to 2021. There he played with León Helm, who recently joined the Stuttgart Surge.

Together with his new teammate Alessandro Vergani, Runco won the 2021 IFAF European Championship with the Italian national team. In his debut for the Italian team in the final game of the European Championship, Runco impressed with his excellent blocking work, which allowed the Italian offense to score many points and ultimately win the game.

New O-liner Francesco Runco will meet some familiar faces at the Stuttgart Surge. He sees his new team as a championship contender, and he wants to do his part:

"My goals, or rather our goals, are clear! There are some guys who were very close to the championship last year and they want to win it this year and I want to be a part of that! That's why I'm very happy to be with the Surge this year.” - Francesco Runco

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht