„Double Trouble“: Auch Thiago Siebert bleibt bei Stuttgart

Foto: Svenja Sabatini

Für die gegnerischen Offenses heißt es auch nächste Saison wieder „Double Trouble“: Denn Cornerback Thiago Siebert schließt sich seinem Zwillingsbruder Luca Siebert an und wird auch kommende Saison für die Stuttgart Surge auf dem Platz stehen:

Ich freue mich, mein Resigning bei der Surge für die kommende Saison bekanntzugeben! Mein Ziel ist es, das Finale zu erreichen und als Team den Meisterschaftstitel zu sichern. Persönlich möchte ich mich insgesamt als Sportler und speziell als Cornerback verbessern." - Thiago Siebert

Wie sein Bruder kam Thiago Siebert 2023 von den Leonberg Alligators zur Stuttgart Surge. Gemeinsam begannen sie 2016 mit dem American Football bei den Leonberg Alligators und durchliefen mehrere Ligen im baden-württembergischen Verbandsfootball.

Der 23-jährige Defensive Back absolvierte in der vergangenen Saison 9 Spiele mit dem Blitz auf der Brust: Er kam dabei auf 10 Total Tackles, einem Tackle for Loss und generierte einen Turnover durch eine gefangene Interception.

Mit der Wiederverpflichtung der Siebert-Brüder setzt die Stuttgart Surge bei der Kaderplanung weiterhin auf Kontinuität.

"Double trouble": Thiago Siebert also stays in Stuttgart

There will be "Double Trouble" for opposing offenses again next season: Cornerback Thiago Siebert will join his twin brother Luca Siebert on the field for the Stuttgart Surge:

"Excited to announce my resigning with the Surge for the upcoming season! My mission is to get to the finals and securing the championship title as a team. Personally, I want to improve overall as an athlete and as a cornerback specifically.“ – Thiago Siebert

Like his brother, Thiago Siebert joined the Stuttgart Surge in 2023 from the Leonberg Alligators. Together, they started playing American football with the Leonberg Alligators in 2016 and played in several leagues in Baden-Württemberg association football.

The 23-year-old defensive back played in 9 games with the Blitz on his chest last season, recording 10 total tackles, one tackle for loss and creating a turnover with a caught interception.

The re-signing of the Siebert brothers is part of the Stuttgart Surge's commitment to continuity.

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht