Die Energie in Person bleibt: Emmanuel Häfele

Foto: Svenja Sabatini

Die personifizierte Energie ist zurück und wird auch in der kommenden Saison 2024 alles für den Erfolg geben - Stuttgart Surge verlängert mit dem 25-jährigen Tight End Emmanuel Häfele für die Saison 2024:

Nach der letzten Saison hatte ich nur noch eines im Kopf: Zurückkommen und am Ende ganz oben stehen. Ich vertraue voll und ganz auf den Prozess, den Coach Jordan Neumann und sein hervorragender Trainerstab nach Stuttgart gebracht haben." – Emmanuel Häfele

Häfele verfügt über langjährige Erfahrung auf höchstem Football-Niveau: Nach seiner Zeit bei den Biberach Beavers von 2018 bis 2020, wo er 2018 die Meisterschaft in der Regionalliga gewann und 2019 zum Lineman MVP des Teams gewählt wurde, ging Emmanuel Häfele für einige Jahre in die USA. Zunächst spielte er in der Saison 2020/2021 für das Team des New Mexico Military Institute. Für die Saison 2021/2022 wechselte er an die Marshall University und spielte mit Marshall Thundering Herd in der NCAA Div. 1 FBS auf dem höchstmöglichen College-Niveau. 2022 kehrte er für eine Saison nach Biberach zurück, wo er erneut zum Lineman MVP gewählt wurde.

2023 wurde er im Zuge des Umbruchs der Stuttgart Surge unter Jordan Neuman unter Vertrag genommen. Seitdem besticht der 1,95 Meter große und 109 Kilogramm schwere Häfele durch seinen enormen Kampfgeist und seine hohe Motivation. Nicht umsonst zählt Häfele zu den Lieblingen der Surge-Fans.

The pure energy remains: Emmanuel Häfele

The “energy man” is back and will continue to give his all for success in the upcoming 2024 season - Stuttgart Surge extends its contract with 25-year-old tight end Emmanuel Häfele for the 2024 season:

"After last year’s season, there’s only been one thing on my mind! Run it back, and finish on top. I fullheartedly trust the process that Coach Jordan Neumann and his excellence coaching staff have brought to Stuttgart." – Emmanuel Häfele

Häfele has many years of experience at the highest level of football: After his time with the Biberach Beavers from 2018 to 2020, where he won the Regionalliga championship in 2018 and was voted the team's lineman MVP in 2019, Emmanuel Häfele went to the USA for a few years. He first played for the New Mexico Military Institute team in the 2020/2021 season. For the 2021/2022 season, he transferred to Marshall University and played with Marshall Thundering Herd in the NCAA Div. 1 FBS at the highest possible college level. In 2022, he returned to Biberach for one season, where he was again voted Lineman MVP.

In 2023, he was signed as part of the Stuttgart Surge's rebuild under Jordan Neuman. Since then, the 1.95-meter tall and 109-kilogram Häfele has impressed with his enormous fighting spirit and high motivation. It is no coincidence that Häfele is one of the Surge fans' favorites.

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht