Defensive Back Lasse Engel verlängert seinen Vertrag

Foto: Svenja Sabatini

Mit der Vertragsverlängerung des Defensive Backs Lasse Engel kann die Stuttgart Surge einen weiteren wichtigen Spieler aus der vergangenen Saison halten. Der als Safety und Cornerback einsetzbare Engel wird somit auch 2024 für die Surge verteidigen.

Der Deutsch-Däne Engel bestritt in der vergangenen Saison 10 Spiele für die Stuttgarter, in denen er insgesamt 34 Tackles, einen Tackle for Loss, einen Forced Fumble und eine Interception erzielte. Ein besonderes Spiel war für ihn die Partie in Mailand gegen die Seamen, als Engel einen geblockten Field Goal-Versuch der Mailänder in einen Touchdown für die Stuttgart Surge verwandelte. Der Return hierfür betrug 85 Yards. Diese Zahlen zeigen, dass Engel in jeder Situation gefährlich für die gegnerische Offense und sehr vielseitig ist.

Für den gebürtigen Stuttgarter waren die ortsansässigen Stuttgart Scorpions, für die er von 2012 bis 2017 spielte, die erste Station im American Football. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen wurde er zwischen 2014 und 2017 in die baden-württembergische Landesauswahl berufen und gewann drei Länderturniere. 2017 wurde die dänische Football-Nationalmannschaft auf ihn aufmerksam und nominierte ihn für Länderspiele. Im darauffolgenden Jahr 2018 wurde Engels rasante sportliche Entwicklung mit der Berufung in das Nordic All Star-Team honoriert. Im selben Jahr begann sein Engagement für die San Diego State Aztecs, dem College-Footballteam der San Diego State University (NCAA Division 1). Bis 2020 profitierte er von dem Spiel auf dem höchsten amerikanischen College-Niveau und konnte obendrein den New Mexican Bowl für sich entscheiden.

Nach einer kurzen Auszeit vom American Football schloss sich Engel 2023 der Stuttgart Surge an und spielt seitdem wieder für seine Heimatstadt.

Ich freue mich darauf, für mein zweites Jahr mit der Stuttgart Surge in meine Heimatstadt zurückzukehren. Der Job ist noch nicht erledigt." – Lasse Engel

Lasse Engel, der neben seiner Tätigkeit als Footballspieler auch professioneller Schauspieler ist und bereits einige Filmauftritte hatte, wird mit seiner Vielseitigkeit und seiner wertvollen Erfahrung ein wichtiger Baustein für den Erfolg in der kommenden Saison sein.

Defensive Back Lasse Engel Extends Contract

With the contract extension of defensive back Lasse Engel, the Stuttgart Surge can keep another important player from last season. Engel, who can also play safety or cornerback, will be with the Surge until 2024.

Born in Germany, Engel played in 10 games for the Stuttgart Surge last season, recording 34 tackles, one tackle for loss, one forced fumble and one interception. A special game for him was the game in Milan against the Seamen, when Engel turned a blocked field goal attempt by Milan into a touchdown for the Stuttgart Surge. The return was 85 yards. These numbers show that Engel is a threat to opposing offenses in any situation and is very versatile.

The Stuttgart native got his start in American football with the local Stuttgart Scorpions, for whom he played from 2012 to 2017. Due to his outstanding performances, he was called up to the Baden-Württemberg national team between 2014 and 2017 and won three tournaments. In 2017, the Danish national football team noticed him and nominated him for international matches. The following year, in 2018, Engel's rapid athletic development was rewarded with a call-up to the Nordic All-Star team. That same year, he began playing for the San Diego State Aztecs, the college football team of San Diego State University (NCAA Division 1). Until 2020, he benefited from playing at the highest American college level and also won the New Mexican Bowl.

After a short break from American football, Engel joined the Stuttgart Surge in 2023 and has been playing for his hometown ever since.

Excited to be coming back to my hometown for my second year with the Stuttgart Surge. Job not finished." – Lasse Engel

Lasse Engel, who also works as a professional actor and has already appeared in several films, will be an important building block for success in the coming season with his versatility and valuable experience.

Autor: Sascha Müller

zurück zur Übersicht