Stuttgart-Surge

Alessandro Vergani ist weitere Verstärkung für die Offensive Line von Stuttgart Surge

Foto: Carsten Götz

Die Offensive Line bei Stuttgart Surge erhält weiteren Zuwachs. Mit dem Italiener Alessandro Vergani kommt ein erfahrener und erfolgreicher O-Liner als Beschützer von Quarterback Reilly Hennessey dazu.

Statement Alessandro Vergani: „Als Coach Neuman, Coach Pastorino und Coach Brenner bei Stuttgart Surge unterschrieben haben, habe ich beschlossen, ihnen zu folgen. Ich vertraue ihnen zu 100%, es wird eine unglaubliche Saison und ich kann es kaum erwarten, dieses neue Abenteuer in der European League of Football zu beginnen. Ich liebe Herausforderungen.“

Alessandro begann seine Karriere 2009 in seiner Heimat Italien bei den Daemons Cernusco in der U21. 2014 ging es zu den Panthers Parma, wo er prompt zum O-Line MVP der Liga gewählt wurde. Ein Jahr später wagte er sich an die nächste Herausforderung bei den Rhinos Milano, wo er abermals O-Line MVP wurde. 2016 holte er sich schließlich seinen ersten Ring als italienischer Meister.

2018 wechselte er in die GFL zu den Schwäbisch Hall Unicorns. Er gewann dort zwei Mal den German Bowl, zwei Mal den CEFL Bowl und wurde zwei Mal ins All-Star-Team der GFL Süd gewählt. Zeitgleich spielte er seit 2012 in der italienischen Nationalmannschaft und gewann 2021 mit dem Team die Europameisterschaft.

Der 1,91 m große und 130 kg schwere Vergani ist nicht nur bei den Coaches bekannt. Bei Stuttgart Surge trifft er auf Teamkollegen aus seiner Zeit in Schwäbisch Hall und der Nationalmannschaft, mit denen er 2018 den German Bowl sowie 2021 die Europameisterschaft gewinnen konnte.

Alessandro Vergani is a further reinforcement for the Stuttgart Surge offensive line

The offensive line at Stuttgart Surge gets another addition: With Alessandro Vergani an experienced and successful O-liner joins the team as protector of Reilly Hennessey.

Statement Alessandro Vergani: “As soon as coach Neuman, coach Pastorino and coach Brenner signed for Stuttgart Surge I decided to follow them. I trust them 100%, it will be an incredible season and I can’t wait to start this new adventure in the European League of Football. I love challenges.”

Alessandro started his career in 2009 in his native Italy with the Daemons Cernusco in the U21. In 2014, he went to the Panthers Parma, where he was immediately voted as the league’s O-line MVP. A year later he ventured to the next challenge with the Rhinos Milano, where he again was voted O-line MVP. In 2016, he finally picked up his first ring as Italian champion.

In 2018, he moved to the GFL to play for the Schwäbisch Hall Unicorns. There he won the German Bowl twice, the CEFL Bowl twice and was elected twice to the GFL South All-Star team. At the same time, he played for the Italian national team since 2012 and together with the team won the European Championship in 2021.

The 6′3″tall and 287 lbs heavy Vergani is no stranger to Surge coaches or players. After all, he will meet teammates from his time in Schwäbisch Hall and the national team, with whom he won the German Bowl in 2018 and the European Championship in 2021.